TCM Chinesische Medizin Ernährung Heilkräuter Guasha Schröpfen
TCM Chinesische Medizin Ernährung Heilkräuter Guasha Schröpfen
 

Chinesische Medizin

Die von mir am häufigsten kombinierten Verfahren der CM sind:

  • Akupunktur (Körper-, Ohr- und ECIWO-Handakupunktur)
  • Kräuterverordnungen
  • Schröpfen & Schröpfkopfmassage
  • Guasha (Schaben der Haut, z.B. um Schmerz und Verspannungen zu lösen)
  • Moxibustion (Wärmebehandlung mit glimmenden Kräutern, schmerzfrei!)
  • Ernährungsberatung
  • Qi Gong (meditative Bewegungsübungen)

Die Chinesische Medizin ist eine ganzheitliche Natur- und Erfahrungsheilkunde, die sich an der Beobachtung der natürlichen Abläufe in uns und um uns orientiert. Sie wird seit ca. 5000 Jahren praktiziert und hat sich im Laufe dieser Jahrtausende durch verschiedene Einflüsse immer weiter entwickelt und verändert.

Die menschliche Existenz, das Individuum, gilt als organische Einheit; es gibt keine Trennung von Körper, Geist und Seele.

Maßgeblich ist die Überzeugung, dass kein Mensch losgelöst von seinen Lebensumständen und seiner Biographie verstanden werden kann.

Die Beziehung zwischen Mensch und Natur wird als wesentlich betrachtet, denn der Mensch ist eingebettet in die ihn umgebende Umwelt und steht in ständiger Wechselwirkung mit ihr.

In der Chinesischen Medizin wird nach ganzheitlichen Gesichtspunkten diagnostiziert und behandelt; nicht das einzelne Symptom steht im Vordergrund, sondern die individuelle Person.

Das Ziel der Behandlung ist es, den ungehinderten Fluss der Lebensenergie Qi zu ermöglichen, das Immunsystem zu regulieren und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

 

Zum Nachschlagen: www.agtcm.de/patienten/lexikon/index_a.htm

 

 

PRAXIS FÜR CHINESISCHE MEDIZIN & NATURHEILKUNDE

Petra Lehn

Heilpraktikerin

Hohlgraben 2

71701 Schwieberdingen

 

petralehn@web.de

 

Telefon:

07150 37573

0178 7022362

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Lehn

Anrufen